Sexy Ohne Diät

Sexy Ohne Diät von Isabel De Los Rios

abnehmen fettverbrennung mit Sexy Ohne Diät

Das Sexy ohne Diät Programm:

  • Mit gesunder Ernährung zum Idealgewicht
  • Ernährungspläne für die Gewichtsreduzierung
  • Plan zur Gewichtsreduzierung
  • Einfach Gesunde Rezepte

Hat man auch Dir diese LÜGEN erzählt, als Du abnehmen und Dich richtig ernähren wolltest?

  1. Lüge Nummer 1: „Iss weniger Kalorien, dann nimmst Du auch ab.“
  2. Lüge Nummer 2: „Iss fettarm, um Fett abzunehmen.“
  3. Lüge Nummer 3: „Die Kohlenhydratarme Ernährung ist der beste Weg, um abzunehmen.“
  4. Lüge Nummer 4: „Ergänzungsmittel und Diätpillen sind der einzige Weg, wirklich abzunehmen.“
  5. Lüge Nummer 5: „Light/Diät-Lebensmittel helfen Dir beim Abnehmen.“

Sexy Ohne Diät“ liefert dir die Wahrheiten.

Unter anderem wirst Du in folgende Geheimnisse eingeweiht und wirst folgende Strategien lernen…

  • Warum Dir Kalorienzählen nicht hilft, wenn Du langfristig abnehmen willst, und weshalb eine zu niedrige Kalorienzufuhr wahrscheinlich das Schlechteste überhaupt ist.
  • Warum Kohlenhydrate keine Feinde sind und wie Du alle nötigen Kohlenhydrate in einen gesunden und leckeren Ernährungsplan zur Fettverbrennung integrierst.
  • Welche sogenannten “gesunden” Lebensmittel Deinen Körper noch mehr Fett anreichern lassen
  • Warum Du unbedingt viel essen musst, um endlich abzunehmen, und wieso die meisten Leute fälschlicherweise das Gegenteil für richtig halten

… Und noch viel, viel mehr!

Fett macht Dich NICHT fett!

Du brauchst Fett, um ungewolltes Fett loszuwerden. Der Trick ist, einfach das richtige Fett zu essen.

Leider glauben viele Leute (vielleicht auch Du) das Gegenteil. Sie denken, dass Butter und gesättigte Fette die Hauptauslöser für koronare Herzkrankheiten seien – die häufigste Todesursache in unserem Land (und auch in vielen anderen). In Wahrheit sind es nicht die natürlichen Fette, die daran Schuld sind, sondern Zucker und fertig verarbeitete Lebensmittel.

Wir sind krank, weil wir zu viele raffinierte Öle essen (auf die Liste kommen übrigens auch Diabetes, hoher Blutdruck und ein hoher Cholesterinspiegel).

Im Fett-Kapitel des Sexy Ohne Diät-Programms kannst Du mehr darüber erfahren.

Hier kommen erst mal ein paar Dinge, über die Du nachdenken kannst:

1. Wusstest Du, dass in den 60 Jahren zwischen 1910 und 1970 der Anteil an herkömmlichem tierischen Fett in der Ernährung der Amerikaner von 83% auf 62% gesunken ist?

2. In derselben Zeitspanne verringerte sich der Konsum von Butter von ursprünglich 8 auf 2 kg pro Person pro Jahr.

3. In den letzten 80 Jahren hat sich die Cholesterinzufuhr nur um 1% erhöht.

Wenn wir weniger Butter und Cholesterin essen, wo liegt dann eigentlich das Problem? Warum gibt es so viele Herzkranke?

1. In derselben Zeitspanne hat sich die Zufuhr pflanzlicher Öle (Margarine und raffinierte Öle) um fast 400% erhöht.

2. Gleichzeitig hat sich die Zufuhr von Zucker und verarbeiteten Lebensmitteln um etwa 60% erhöht.

Mehr Informationen:  Sexy Ohne Diät

Dies ist wirklich eines der seltenen komplett KOSTENLOSEN Videos, die echte wertvolle Informationen über Gesundheit und Abnehmen liefern,

die Du gleich jetzt umsetzen kannst.

This entry was posted in abnehmen fettverbrennung, Isabel De Los Rios, Sexy Ohne Diät and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.